Schwäbische Waldbahn

Die Geschichte der Schwäbischen Waldbahn reicht bis ins Jahr 1911 zurück. Die Strecke zwischen dem Startpunkt Schorndorf und dem Endbahnhof Welzheim ist rund 22,9 km lang. Und hat es in sich: Die Bahnlinie durch den Schwäbischen Wald ist eine der schönsten und steilsten Baden-Württembergs.

Über zwanzig Jahre war der Betrieb bis Welzheim eingestellt - von Mai bis Oktober geben die historischen Dampf- und Dieselzüge an allen Sonn- und Feiertagen nun endlich wieder Volldampf. Ein einzigartiges Ausflugsziel nicht nur für technikbegeisterte Eisenbahn-Liebhaber, sondern auch für Familien und Tagesausflügler. Die einzelnen Stationen laden ein zur abwechslungsreichen Entdeckungstour.

Nostalgisches Ambiente in den historischen Waggons, die Klänge der schwer arbeitenden Dampflok und ein traumhafter Ausblick auf grüne Täler - genießen Sie eine einmalige Eisenbahnfahrt durch den Schwäbischen Wald.

Kontakt

Schwäbische Waldbahn
73642 Welzheim